Sightseeing und Bauwerke in Thailand

DERPART Reisebüro: Khao Lak mit Bangkok

von Julia Sameisky

Ich war vor kurzem in Bangkok und im Süden Thailands, in Khao Lak und berichte von diesem wunderschönen Aufenthalt. Erleben Sie mit mir die Asiatische Metropole Bangkok und den Süden Thailands.

Gleich nach der Landung in Bangkok, wurde mir bewusst, dass ich in Asien bin! Der Flughafen ist durchweg mit Orchideen geschmückt und überall steigt einem der Geruch von Steemd Rice in die Nase.
Dieser Geruch lässt einen dann während des kompletten Aufenthalts in Bangkok nicht mehr los.

Am besten schaut man sich nach dem Verlassen des Flughafens nach den bunten Taxen um, da diese einen Taxameter haben und der Fahrer nicht den überteuerten fixen Fahrpreis berechnen kann.

Bangkok ist eine sehr facettenreiche Stadt, welche reich an wunderschönen Tempelanlagen, wie zum Beispiel dem Wat Arum, dem Königspalast und den Wat Traimit ist. Diese lassen sich sehr gut an einem Tag besichtigen, da die Entfernungen meist nur sehr kurz sind.

Ich habe mich für ein Hotel direkt am Chao Praya entschieden. Dies ermöglicht die schöne Atmosphäre des Flusses bei einem Mai Thai zu genießen  und das bunte Treiben auf dem Fluss zu beobachten. Von Longtail- Booten, bis hin zu Frachtern und kleinen Ruderbooten ist dort alles zu sehen. Während im Hintergrund die Skyline des gegenüberliegenden Ufers glitzert.

Eine spannende, interessante Erfahrung ist eine Flussfahrt auf dem Chao Praya. Die Menschen wohnen teilweise in sehr einfachen Behausungen und leben vom Fischfang und den vorbeifahrenden Touristen, die eine Spende hinterlassen. Für uns Europäer ist die Primitivität der Wohnhütten oft schwer vorstellbar und dennoch sind die Menschen mit dem Wenigen, was sie haben oft glücklicher als wir.

Meinen Hotel Tipp würde ich Ihnen sehr gerne persönlich verraten, damit es ein Geheimtipp bleibt, ebenso wie Adressen der kleinen einfachen Restaurants und Bars in denen man ein authentisches, köstliches Curry genießen kann.

Nach vier wundervollen, spannenden Tagen führt uns unsere Weiterreise nach Khao Lak. Die Anreise erfolgt mit dem Flugzeug (1 Stunde) nach Phuket und von dort eine weitere Stunde mit dem PKW nach Khao Lak.

Khao Lak liegt an der der Westküste Thailands nahe dem Andamansee. Das Schöne ist, dass diese Region sehr ursprünglich und nicht touristisch überbevölkert ist. Man kann kilometerlang am Strand spazieren gehen ohne einer Menschenseele zu begegnen. Nach dem langen Strandspaziergang kann man sich in einer der unzähligen Bambushüttchen mit feinen Saté Spießen oder einem Papayasalat und
Frühlingsrollen stärken. Nein, die Insel hat nicht nur endlose, traumhaft schöne Strände, sie bietet auch ein reichhaltiges Ausflugsprogramm: Ein Muss ist ein Ausflug in den ca. 1,5 Stunden entfernten Khao Sok Nationalpark. Auch befinden sich einige Höhlen mit aufregenden Tropfsteinen und einige erfrischende Wasserfälle in der näheren Umgebung. Die Besichtigung der Unterwasserwelt oder ein Ausflug auf die Similan Islands oder die Surin Inseln ist für Taucher ein unverzichtbarer Bestandteil eines Khao Lak Urlaubes.

Auch hier berate ich Sie sehr gerne über ein für Sie passendes Hotel und spreche Ihnen gerne meine persönlichen Empfehlungen aus.

Rufen Sie mich einfach unter 089-286611440 an.

<< zurück zur Übersicht