1. Weihnachtsdorf im Kaiserhof der Residenz

2. Tollwood Winterfestival

© Bernd Wackerbauer
© Bernd Wackerbauer

3. Münchner Feuerzangenbowle

© Massimo Fiorito
© Massimo Fiorito

4. Augsburger Christkindlesmarkt

© Stadt Augsburg
© Stadt Augsburg

5. Christkindlmarkt Benediktbeuern

© Allgäuer/GI Benediktbeuern
© Allgäuer/GI Benediktbeuern

6. Christkindlmarkt auf der Fraueninsel

© Prien Marketing GmbH/Kurt Schubert
© Prien Marketing GmbH/Kurt Schubert

Unsere Weihnachtsmarkt-Empfehlung in München & Umgebung

Liebe Glühweinfreunde und Weihnachtsmarkt-Begeisterte,

heute stellen wir Ihnen die schönsten Weihnachtsmärkte und Ausflugsziele zur Adventszeit in und um München vor, die in diesem Jahr auf jeden Fall wieder einen Besuch wert sind:


In München direkt

1. Weihnachtsdorf im Kaiserhof der Residenz

Charakteristik: Das Weihnachtsdorf zeichnet sich besonders durch seine rustikalen Hütten mit Steindekor, die lebensgroße Krippe in einer kleinen Kapelle und die zahlreichen traditionellen Handwerker aus, deren spezielle Fertigkeiten als Glasbläser, Figurenschnitzer, Weber, Goldschmied, Krippenbauer oder Bäcker live zu bestaunen sind. Nicht zuletzt durch das wunderschöne Ambiente innerhalb der Residenz, dem Kindermärchenwald mit einem 200 Jahre alten Rentierschlitten sowie der regelmäßigen Live-Musik wurde der Weihnachtsmarkt 2014 zum „Stimmungsvollsten Markt in ganz München“ gewählt.
Öffnungszeiten: 21.11. bis 22.12.2016 (täglich 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr)
Produkte: z.B. traditionelle Handwerksprodukte, Weihnachtsschmuck, Flammkuchen, Glühwein, Süßwaren, …
Weitere Infos: http://www.dasweihnachtsdorf.de/


2. Tollwood Winterfestival

Charakteristik: Das Tollwood Winterfestival unterscheidet sich von allen anderen Weihnachtsmärkten in München durch seine nachhaltige Gestaltung, den ausschließlichen Verkauf von hochwertigen Bio-Produkten und der aktiven Unterstützung von sozialen oder umwelttechnischen Projekten (z.B. im „Weltsalon“). Zudem gibt es neben den allgemein kreativ gehaltenen Produkten einen extra „Markt der Ideen“ bei welchem spannende internationale Speisen angeboten werden und ausgefallene Handwerkskünste aus aller Welt zu sehen sind. Während der gesamten Festivalzeit finden zudem viele unterschiedliche Konzerte, Comedy-Shows oder Podiumsdiskussionen (teils kostenpflichtig) statt.
Öffnungszeiten: 23.11. bis 31.12.2016 (Mo-Fr: 14.00 Uhr bis 01.00 Uhr; Sa-So ab 11:00 Uhr)
Produkte: z.B. internationales Kunsthandwerk, Hot Caipirinha, Schoko-Döner, Feuerzangenbowle, Instrumente, afrikanischer Tee, Räucherstäbchen, Fair-Trade Kleidung, Schmuck, …
Weitere Infos: https://www.tollwood.de/tollwood-winterfestival-2016/


3. Münchner Feuerzangenbowle am Isartor

Charakteristik:
Bei diesem speziellen Event wird in einem eigens angefertigten Kessel mit 2,50 Meter Durchmesser, 3,40 Meter Höhe und einem Fassungsvermögen von bis zu 9000 Litern im Innenhof des Isartors die traditionelle Feuerzangenbowle zubereitet. Sie ist nach der Zange über dem Kessel benannt, auf die ein in Rum getränkter brennender Zuckerhut gelegt wird. Sobald der Zucker schmilzt und karamellisiert, tropft er in den Rotwein und verleiht der Feuerzangenbowle so ihren besonderen Geschmack.
Öffnungszeiten: 02.12.2016 bis 06.01.2017 (täglich 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr)
Produkte: z.B. Feuerzangenbowle mit/ohne Schuss, Kinderpunsch, Bratwürste, Schupfnudeln, Süßwaren, …
Weitere Infos: http://www.muenchner-feuerzangenbowle.de

In der Münchner Umgebung

4. Augsburger Christkindlesmarkt

Charakteristik: Eingerahmt in weihnachtlich dekorierte Häuser erstrahlt der Augsburger Christkindlesmarkt unter der Kulisse des berühmten Augsburger Renaissance-Rathauses. Besonders markant ist auch der zentrale Glühweinstand inmitten einer riesigen „Pyramide“. Die vielen unterschiedlichen Marktbuden bieten alle beliebten Produkte von Glühwein, Süßwaren, Spielzeug, Krippenzubehör und Keramik bis hin zu Bienenwachskerzen und Winterkleidung. Ein Highlight neben der Märchenstraße für Kinder ist das beliebte am Wochenende stattfindende „Engelesspiel“, bei welchem junge Augsburgerinnen als Engel verkleidet bei weihnachtlicher Musik an den Fenstern der Rathausfassade erscheinen.
Öffnungszeiten: 21.11. bis 24.12.2016 (So-Do: 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr; Fr-Sa bis 21:30 Uhr)
Produkte: z.B. Weihnachtsschmuck, Spielwaren, Glühwein, Kleidung, Wolle, Keramik, …
Weitere Infos: http://augsburgerchristkindlesmarkt.com/


5. Altbayerischer Christkindlmarkt Benediktbeuern

Charakteristik:
Als einer der ältesten Christkindlmärkte im bayerischen Oberland verwandelt sich das gesamte Klosterdorf für einen Tag in einen großen Weihnachtsmarkt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Örtliche und traditionsreiche Trachten-, Schützen- und Gesangsvereine bieten kulinarische Spezialitäten und selbstgemachte Produkte in festlich dekorierten Vorgärten an. Außerdem sorgt eine „lebendige Krippe“ nicht nur bei Kindern für Begeisterung. Die Einnahmen aus Standgebühren und Spenden kommen abschließend gemeinnützigen Organisationen und Projekten zu Gute.
Öffnungszeiten: 04.12.2016 (10:00 Uhr bis 19:00 Uhr)
Produkte: z.B. handgefertigtes Kunsthandwerk, Glühwein, Süßwaren, …
Weitere Infos: http://events.benediktbeuern.de/benediktbeuern/altbayerischer-christkindlmarkt-eeea1a8977bb468e36e54cdda6af64c92.html


6. Christkindlmarkt auf der Fraueninsel

Charakteristik: Auch in der Winterzeit bietet der Chiemsee allerlei Highlights, wie zum Beispiels den Christkindlmarkt auf der Fraueninsel. Die herrliche Kulisse mit Seeblick, die weihnachtliche Beleuchtung und die Anreise per Schiff machen den Besuch zu einem ganz besonderen Erlebnis. Der Weihnachtsmarkt selbst bietet beispielsweise feines Kunsthandwerk, kulinarische Köstlichkeiten und ein Kindermärchenzelt. Anschließend gibt es die Möglichkeit das Schloss Herrenchiemsee auf der Nachbarinsel zu besichtigen.
Öffnungszeiten: 25. – 27.11. und 02. – 04.12.016 (Fr: 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr; Sa-So ab 12:00)
Produkte: z.B. Kunsthandwerk, Glühwein, Weihnachtsschmuck, Süßwaren, …
Weitere Infos: http://www.christkindlmarkt-fraueninsel.de/


Selbstverständlich können die Weihnachtsmärkte nicht nur privat, sondern auch für Firmenevents genutzt werden. So kann beispielsweise eine exklusive kulinarische Führung in das Event-Rahmenprogramm mit aufgenommen werden oder mit einer Stadtführung kombiniert werden.

Bei Interesse setzen wir uns gerne mit unseren Partnern in Verbindung und zaubern Ihnen Ihr persönliches weihnachtliches Rahmenprogramm.